OPERA PRIMA II 

Die Sektion „Opera Prima“ ist die Plattform für die junge Talente im Filmbusiness. Hier laufen Debutfilme von Filmschaffenden. Der gleichnamige Preis, der 2017 vor #MeToo und #Timesup, ins Leben gerufen wurde, soll die Geschlechtergerechtigkeit fördern. 

DOCUMENTALES 

In der Sparte „documentalES“ laufen Dokumentarfilme, die den Zeitgeist widerspiegeln, uns die Augen öffnen und einen direkten Blick auf Lebenswirklichkeiten in Spanien und Lateinamerika ermöglichen. Die Bandbreite reicht thematisch von der Anklage von Missständen bis hin zur Erinnerungskultur, ästhetisch von cineastischer Kunst und purer Spielfreude. Immer mit dem Ziel einer besseren Zukunft vor Augen. 

Kurzfilmpreis cinEScultura VIII 

Der cinEScultura Kurzfilmpreis wird 2020 bereits zum 8. Mal in Folge in Kooperation mit der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg verliehen. Zwölf ästhetisch anspruchsvolle Werke, die in besonderer Weise die spanische oder lateinamerikanische (Film)Kultur widerspiegeln, laufen in dieser Sektion.