Die Sektion „Opera Prima“ ist die Plattform für die junge Talente im Filmbusiness. Hier laufen Debutfilme von Filmschaffenden. Der gleichnamige Preis, der 2017 vor #MeToound #Timesup, ins Leben gerufen wurde, soll die Geschlechtergerechtigkeit fördern.