Maras

E 2019, 23 min, OmdtU, Regie: Salvador Calvo 

Vergewaltigung. Schutzgelderpressung. Physische Gewalt. Flucht. Das Leben zweier Familien wird durch die Maras (kriminelle Jugendbande) zerstört. Beiden bleibt nur ein Ausweg: Die Flucht.