Start

Eröffnungsfilme!!
Kiko Veneno und Refree - DIE Sensation aus Spanien: Rumba, Flamenco, Pop, Rock und...
Deutschlandpremieren zweier cineastischer Ausnahmewerke.
   

 

 

Der fabelhafte Sabicas

Do, 27.04. / 20.30 Uhr, Ostentorkino
E 2012, 86 min, OmeU, Regie: Pablo Calatayud

 
 

Zehnter Geburtstag

Sa, 29.04. / 18.30 Uhr und So, 14.05. / 18.30 Uhr , Filmgalerie
E 1998, 50 min, OmdtU, Regie: Alber Ponte

 

 

Der fabelhafte Sabicas

Do, 27.04. / 20.30 Uhr, Ostentorkino
E 2012, 86 min, OmeU, Regie: Pablo Calatayud 

 

 

 

Kaum jemand hat den Flamenco weltweit so bekannt gemacht wie der aus Pamplona stammende Gitarrist Agustín Castellón, auch bekannt unter dem Namen Sabicas. Der Leidenschaft zum Flamenco widmete er sein ganzes Leben und pragte mit seiner Musik eine Epoche. Der Dokumentarfilm El fabuloso Sabicas gibt dem Zuschauer einen Einblick in das Schaffen dieser Flamenco-Legende. Auf der Reise durch sein Leben treffen wir auf einige der wichtigsten Figuren des Flamencos und erleben ihn bei seinen besten Auftritten.

 




 

Zehnter Geburtstag

Sa, 29.04. / 18.30 Uhr und So, 14.05. / 18.30 Uhr * , Filmgalerie
E 1998, 50 min, OmdtU, Regie: Alber Ponte

* In Anwesenheit des Regisseurs

Jede Nacht, uberall auf der Welt, erleben Menschen, die vor der Einsamkeit fliehen, kleine und unerwartete Begegnungen, und manchmal passiert dabei etwas Besonderes.“ Ein idealer Film, um unser zehnjahriges Jubilaum mit einer gewitzten Reflektion uber den Lauf der Zeit zu beginnen und zu beenden. Bekannte Schauspieler wie Luis Tosar, Luis Zahera, Camila Bossa, Victor Mosqueira, Evaristo Blanco, Fran Grela, Dani Blanco und Carlos Asorey traten vor 20 Jahren in diesem Film von Alber Ponte auf. Ponte war 2008 ubrigens der erste Ehrengast, der seine Werke bei cinEScultura personlich vorgestellt hat.