Start

Eröffnungsfilme!!
Kiko Veneno und Refree - DIE Sensation aus Spanien: Rumba, Flamenco, Pop, Rock und...
Deutschlandpremieren zweier cineastischer Ausnahmewerke.
   

 

 

So, 30.04. / 20.30 Uhr

Jazzclub im Leeren Beutel, Bertoldstraße 9

Karten: www.jazzclub-regensburg.de, www.okticket.de

Eintritt: 18,- / 13,-

Dieses hochkarätige Münchener Tango-Quintett musiziert aus Liebe zum argentinischen Musikstil schlechthin. Tango wird hier zu bewusst ausgelebter Emotionalität und Individualität: Juan José Chuquisengo Piano - Teresa Brunnmüller Bandoneon - Beate Fischer Violine - James Ogle Violine - Achim Arbandt Kontrabass. „Baldosa floja“ bedeutet lockerer Pflasterstein oder wackelige Bodenfliese. Die Gehwege von Buenos Aires sind geprägt vom Bild loser Pflasterungen. Ein Moment des Innehaltens, ein Bruch im uniform gestalteten Boden, auf dem wir uns bewegen. Dies nimmt Baldosa Floja als Anlass zum Spiel mit dem Gleichgewicht und der Innovation, zwischen klassischem Tango Argentino und Astor Piazzolla als Quelle ihrer künstlerischen Gestaltung.