FORASTERA (Fremde)

So 01.05. / 12:00 und So 08.05. / 15:00 / Filmgalerie (SHORT CAT)

E 2020, 19 min,

Regie: Lucía Aleñar Iglesias

Welcher Teil unserer Identität ist durch unsere Abstammung vorherbestimmt? Wieviel Kontrolle haben wir darüber, wer wir sind? Während ihres Urlaubes in Mallorca wird sich Antonia den Ähnlichkeiten zwischen ihr und ihrer verstorbenen Großmutter bewusst und entdeckt, dass sie dadurch großen Einfluss auf ihren verwitweten Großvater hat. Sie gibt der Versuchung nach, sich zu verkleiden, es bleibt jedoch unklar, wer wen verkörpert.

Lucía Aleñar Iglesias